FAIR FOR FIVE

Unter dem Motto „FAIR FOR FIVE“ machen Lisa und Michelle, zwei engagierte Bewohnerinnen des Bezirks, auf faire Betriebe aufmerksam. Sowohl auf Produkte mit dem Fairtrade Gütesiegel, wie auch auf regionale und biologische Produkte. Einige Betriebe im Bezirk arbeiten bereits sehr nachhaltig, ohne groß darauf aufmerksam zu machen. Denn für sie ist es selbstverständlich, qualitativ wertvolle Produkte zu verwenden und anzubieten.

 Mit „FAIR FOR FIVE“ wollen die beiden Studentinnen, die sich bei unserem monatlichen Agenda-Treff kennengelernt haben, lokale Betriebe, denen Regionalität, Nachhaltigkeit oder sozialer Mehrwert ein Anliegen ist, sichtbarer machen:

  • in Form einer Portrait-Serie stellen sie Betriebe auf unserem Blog- und Instagram-Account vor
  • mit einem Sammelpass und einer Art Rätsel-Ralley durch den Bezirk
  • auch ein Austausch mit Interessierten bei einem Fairen Frühstück ist angedacht.
Projekte

Fair Trade in Margareten

In Margareten FAIRtreten


Kontakt

Lisa und Michelle (Agenda-Gruppen-Sprecherinnen)

 

erreichbar über:

Agenda Margareten
info@agendamargareten.at
0664/165 29 35