25.03.2021 / Agenda Margareten

Erste Agendagruppe in Margareten!

Fair For Five

Knapp ein Jahr, nachdem die AgendaMargareten im Bezirk angekommen ist, ist die erste offizielle Agendagruppe Wirklichkeit!
Lisa und Michelle, die sich beide bei einem unserer monatlichen Agenda-Treffs kennengelernt haben, sind ab sofort die Agendagruppe "Fair for Five" und haben beim Online-Treffen der Steuerungsgruppe ihre Aktivitäten und Ideen für eine nachhaltige Bezirksentwicklung vorgestellt. 

Mit einem einstimmigen Ergebnis ist es somit klar:  "Fair For Five" darf ab sofort als aktive Agendagruppe im Bezirk wirken und wird von nun an Teil der Steurungsgruppe sein und gemeinsam mit Vertreter*innen des 5. Bezirks über Agenda 21-relevante Themen sprechen und den Prozess auf Augenhöhe steuern. 


Was die Agendagruppe "Fair For Five" sich vornimmt

 

Der Gruppe ist nachhaltiges Wirtschaften im Bezirk ein großes Anliegen. Unter dem Motto "Global denken - lokal handeln" möchten die beiden Studentinnen sich für nachhaltigen Konsum und Produktion einsetzen und verschiedenste Aktivitäten umsetzen, um die Themen fairer Handel, Nachhaltiges Einkaufen und bewusstes Konsumieren in Margareten zu verankern.
Folgende Aktivitäten haben die beiden geplant oder setzen sie jetzt schon um:

- Portrait-Serie von nachhaltig orientierten Unternehmen (siehe zum Beispiel "In Margareten FAIRtreten" Nr. 4)
- "FairPass es nicht" Sammelpass und Sticker-Kennzeichnung
- Faires Frühstück fürs Grätzl
- Margareten auf dem Weg zum "Fairtrade-Bezirk" begleiten

Faire Mitstreiter*innen gesucht

Was wäre eine Gruppe ohne engagierte Mitwirkende?! Michelle und Lisa haben die Agendagruppe gegründet und sind nun auf der Suche nach Margaretner*innen, die gemeinsam mit ihnen die oben genannten Ideen verwirklichen möchten. Sie möchten bei einem der Interviews dabei sein? Sie wissen, wo es im Bezirk den besten fair gehandelten Kaffee gibt? Sie haben kreative Ideen für die Umsetzung des Sammelpasses? Ein gemeinsames Frühstück ist genau nach Ihrem Geschmack?
Dann melden Sie sich bei Agenda-Mitarbeiterin Karin Pointner (info@agendamargareten.at oder 0676 3336561) und Sie vernetzt Sie mit den beiden Gruppen-Fairtreterinnen ;) 

 

Projekt

FAIR FOR FIVE

Agendagruppe
FAIR FOR FIVE